Password Safe by MATESO

Password Safe ist flexibel in bestehende Strukturen integrierbar und äußerst anpassungsfähig. Das spart Ressourcen und ist effektiv. Mittlerweile vertrauen über 10.000 Firmenkunden auf MATESO – den Marktführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Video Datenblatt



Funktionsumfang 

  • Mit Sicherheit alles unter Kontrolle

    Password Safe schützt Ihre Daten vor unbefugten Zugriffen durch Dritte und passt sich den Anforderungen Ihres Unternehmens flexibel an: Eine zentralisierte Datenbank gewährleistet eine sichere Zusammenarbeit im Team. Freigaben werden zeitlich begrenzt vergeben sowie Zugriffe rollenbasiert kontrolliert.
    Der Abruf eines Passworts ist zu jedem Zeitpunkt nachweisbar.

    • Zentralisierte Team-Datenbank
    • Rollenbasierte Zugriffskontrolle
    • Passwort Abruf nur durch Begründung
    • Temporäre Freigaben nach Zeitplanung
    • Anpassbare Eingabemasken
  • Mit Flexibilität produktiv und up to date

    Password Safe integriert sich einfach in bestehende und wachsende Unternehmensstrukturen. Lernfähige Suchfilter mit effektiver Volltextsuche ermöglichen es, Daten schnell zu finden. Ein Benachrichtigungssystem informiert Sie aktuell über die Ereignisse innerhalb der Datenbank. Anpassbare Dashboards sorgen für einen besseren Überblick sowie das Tag-System für eine optimale Klassifizierung der Daten.

    • Anpassbare Dashboards
    • Lernfähiger Suchfilter mit schneller Volltextsuche
    • Tag-System Auditing und Reports
    • Benachrichtigungs-System
  • Mit Automation auf der sicheren Seite

    Password Safe macht Prozesse durch Automation sicherer: Die Eintragung von Passwörtern in Anmeldefeldern von Internetseiten, der Import von Benutzern und Strukturen aus dem Active Directory, sowie das Generieren neuer Passwörter oder das Managen privilegierter Accounts – alles läuft automatisiert. Das ist nicht nur sicher, sondern auch effektiv und dadurch kostensparend.

    • SSO Agent mit Browser Add-ons
    • Active Directory Integration
    • Automatische Reports
    • Entdecken von Service Accounts
    • Passwort Reset
  • Mit System für alle Fälle gerüstet

    Password Safe ermöglicht es, individuelle Rechte zu vergeben. Wer darf im Mehr-Augen-Prinzip versiegelte Datensätze freigeben und brechen? Jegliche Aktionen innerhalb der Datenbank werden revisionssicher in einem unveränderbaren Logbuch protokolliert. Über das Session Monitoring wird das Userverhalten überwacht und eine automatische Benachrichtigung bei untypischem Verhalten an die entsprechenden Instanzen im Unternehmen generiert.

    • Revisionssichere Protokollierung
    • Mehr-Augen-Prinzip (Siegel)
    • Zwei-Faktor-Authentifizierung
    • Session-Recording
    • Session-Monitoring
  • Mit Hochverfügbarkeit die Zugänge im Griff

    Password Safe erstellt quasi in Echtzeit automatische Live-Backups. Durch die Multi-Tier-Architektur ist eine
    Hochverfügbarkeit über Datenbankclustering und Loadbalancing der Anwendungsserver jederzeit möglich.
    Selbst im Offline-Modus ist eine Passwortverwaltung sicher gestellt: die Synchronisation der Änderungen
    erfolgt nach Reintegration in das Netzwerk im Hintergrund.

    • Automatische Live Backups
    • Clustering Offline-Zugriff/Modus
    • Hochverfügbarkeit
    • Replikation

Video Datenblatt



Einsatzszenarien

  • IT-Abteilung

    Die Arbeit der System-Administratoren ist bedeutender Sicherheitsfaktor und ein hochsensibles Aufgabengebiet.

    »Verwaltung von Systemen mit etlichen Passwörtern
    »Häufiger Login zur Konfiguration auf div. Systeme notwendig
    »Dokumentation von Systemen und komplexen Strukturen
    »Berechtigungskonzept für Zugriff auf Systeme
    »Protokollierung des Zugriffs

  • Systemhaus

    Datenverwaltung und auch die Datensicherheit sind hoch komplexe Gebiete von Systemhäusern. Es geht hierbei nicht nur um firmeneigene Daten, sondern auch um Kundendaten.

    »Nachweisliche Datensicherheit für Firmenkunden
    »Anpassbare Datenstruktur zur optimalen Verwaltung
    »Kundendaten werden oft vor Ort zur Konfiguration oder Einrichtung benötigt
    »Protokollierung jedes Zugriffs und auf Wunsch dem Kunden vorlegbar
    »Rechtestruktur regelt Zugriff auf Daten und Kunden

  • Bankwesen

    Besonders hohe Daten-Verschlüsselung und Freigaben
    durch berechtigte Personen sind oft Standards.

    »Ablöse von Passwort Briefen durch „digitales“ Password Management mit Siegel Funktionalität (Mehr-Augen-Prinzip)
    »Freigabe ausschließlich durch berechtigte Personen, ermöglicht den Zugriff auf Passwörter nur durch vorherige Freigabe
    »Entnahme jedes Passwortes wird protokolliert
    »Automatische Benachrichtigung bei Zugriff per E-Mail (Siegelbruch)

  • Firmenweite Einführung

    Jeder Mitarbeiter muss sich zahlreiche Passwörter merken.
    Je komplexer die Systeme, desto größer die Herausforderung.

    »Ausschließliche Verwendung von sicheren Passwörtern
    »Vermeidung von Passwörtern in unsicheren Medien
    »Reduzierung der Password Resets durch zentrales Password Management und automatische Passwort Eintragung
    »Rechteverwaltung zur Steuerung des Daten-Zugriffs
    »Hochverfügbarkeit sorgt für eine niedrige Ausfallzeit
    »Anpassung an Sicherheitsanforderungen des Unternehmens

Video Datenblatt

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok