30. Oktober 2020, 07:00 Uhr | Marco Boots (Progress) und Alin-Iulian Ciurariu (treeConsult)/jos | Quelle: LANLine

Einheitliches Cloud-Monitoring

Cloud-Ressourcen sind in immer mehr Unternehmen integraler Bestandteil der IT-Infrastruktur und deren Verfügbarkeit ist – auch in Deutschland – immer häufiger ein kritischer Faktor für die Geschäftstätigkeit. Niemand kann sich in diesem Zusammenhang verzögerte Antwortzeiten, unterversorgte Workloads, Ausfallzeiten oder Sicherheitslücken leisten. Für die Hardwaresicherheit ist der Provider zuständig. Doch die Verantwortung für Daten, Anwendungen und Netzwerksicherheit bleibt immer beim Unternehmen. [...]
 
Hier geht es zum kompletten Artikel der IT-Fachzeitschrift LANline.
 
Ihr treeConsult Team